Montag, 13. März 2006

Brokeback Mountain

Wieder einmal läuft mit Brokeback Mountain ein großer schwuler Film im Kino, das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen.
Unser Fazit: Trotz vieler Preise und Nominierungen die der Film erhalten hat, erwartet einen eine unaufdringliche Story ohne viel Hollywood Drumherum, ein schwules Drama mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen. Die Schauspieler spielen sehr authentisch und man wird hineingezogen in die schwierige Welt der Cowboys im Amerika der sechziger Jahre. Diesen Film sollte man gesehen haben.